Was ist PSYCH-K, Was ist eine Balance

Was ist PSYCH-K?


„Wenn Du deine Überzeugung veränderst, veränderst Du dein Leben und die Welt."

— Robert Williams

Was ist PSYCH-K®? 

"PSYCH-K® ist ein benutzerfreundlicher Weg, um die Software deines Geistes neu zu schreiben und den Ausdruck deines Lebens zu verädern"
                                                                                       - Rob Williams

PSYCH-K® ist eine Methode, die von Psychotherapeut Robert Williams M.A. entdeckt wurde, um  alte einschränkende Überzeugungen in neue positive zu verändern. Dies geschieht durch das Verbinden der bewussten und unbewussten Ebenen, sowie das Balancieren der linken und rechten Gehirnhälfte.

Mit dieser Methode wird ein ganzheitlicher Gehirnzustand aufrechterhalten, der es ermöglicht neue neuronale Pfade zu formen. Der dadurch hergestellte „Whole-Brain“ Zustand ermöglicht, dass unbewusste, beschränkte Überzeugungen verändert werden können. Beide, linke und rechte Gehirnhälfte, sind balanciert und dadurch kohärent zueinander. In diesem Zustand können Veränderungen stattfinden, wie es uns viele Forschungen belegen.

Dieser Gehirnzustand ermöglicht es das Unterbewusstsein mit neuen selbststärkenden Überzeugungen zu “programmieren“, die ihre Ziele unterstützen statt zu blockieren

Was ist eine PSYCH-K® Balance? 

Eine PSYCH-K® Balance ist eine Technik, welche dafür gedacht ist, einen ausgeglichenen Zustand beider Gehirnhälften zu schaffen. 

Wie lange  dauert es, bis eine Balance wirkt?

Die Ergebnisse einer Balance können sofort gefühlt werden, oder können sich erst nach einiger Zeit (Stunden, Tagen, Wochen oder länger) entfalten. Dieses hängt von vielen individuellen Faktoren ab, wie z.B. der Bereitschaft, die gewonnene Kraft nun in Handlungen umzusetzen und aktiv zu werden. Jeder bestimmt sein eigenes Tempo und ist dafür selbst verantwortlich.


Eine Balance hält in der Regel so lange an, bis sie vom Unterbewusstsein nicht mehr benötigt wird, das Ziel erreicht ist, oder sie beschließen für ein anderes Ziel zu balancieren.

PSYCH-K® und die Wissenschaft

Dr. Jeffrey L. Fannin, Ph.D., Neurowissenschaftler und Direktor des Zentrums für Kognitive Erweiterung, leitet die QEEG / Brain Mapping Recherchen, um die Wirksamkeit von PSYCH-K® darzustellen. Diese Brain Maps zeigten einen zu 98% ganzheitlichen Zustand des Gehirns nach 10 Minuten eines PSYCH-K® Balancings. Der ganzheitliche Zustand des Gehirns, ähnlich wie nach einer Meditation, zeigte bilaterale und symmetrische Gehirnwellenmuster.

Rob Williams Psych-K und die Spiritualität

Rob Williams

Wissenschaft, 
Spiritualität und PSYCH-K

Dr. Bruce Lipton und die Macht unseres Unterbewusstseins

Dr. Bruce Lipton

Die Macht 
unseres Unterbewusstseins